Kurzfristig zeigten die gebündelten Erlebnisse der Unternehmen, daß es nicht reicht, Ware in guter Konsistenz und zu opportunen Preisen herzustellen sowie diese unter Inanspruchnahme
 
Bei der Neigung hin zu einem heutigen Marketing lassen sich drei Evolutionsphasen betreffend der Orientierung in der Unternehmensorganisationspolitik zeigen: Fabrikationsausrichtung, Verkaufsorientierung und Kunden- bzw. Marketingausrichtung.
 
Intuitive Verfahren
Bei diesen Routinen geht es um persönliche Vertriebsschätzungen von bestimmten Menschen, die wegen ihrer Erfahrungen dafür vorherbestimmt zu sein erscheinen.

Als Projektionslieferanten im Salesbereich können auftreten:
Außendienstmitarbeiter (Absatzleiter und Reisende)
Händler
Großkonsumenten (Schlüsselkunden)

Bei der Verkaufsvorhersage durch
 
Beschäftigungsziele und -rollen des Produktmanagers

Kontrolleigenschaft
Die Kontrolleigenschaft erstreckt sich konkret auf eine produktrelevante Überwachung der Umschlags- bzw. Verkaufsergebnisse (mehrheitlich bis in die einzelnen Salessbezirke hinein), die Deckungsbeitrags- und Kosten evolution,
 
Eine Unternehmung muß unentwegt auf der Recherche nach neuen Verkaufs- und Gewinnmöglichkeiten sein. Hierfür ist es unerlässlich,
 
Gewiss sollte die Marketingkontrolle genauso als Vertriebserfolgsrechnung verstanden werden. Unter der Richtschnur eines vorgegebenen Profitziels interessiert faktisch, welchen Anteil hierzu der Vertriebsbereich leistet. Eine große Bedeutsamkeit hat derbei
 
Kurzfristig zeigten die zentralen Praxiserfahrungen der Unternehmensorganisationen, daß es nicht genug ist, Ware in guter Konsistenz und zu sinnigen Preisen herzustellen wie auch diese unter Anwendung erhöhter Absatzaufwendungen an den Mann zu bringen.
 
Berufsziele und -funktionen des Produktmanagers

Kontrollfunktionalität
Die Kontrollmethode erstreckt sich konkret auf eine produktbezogene Überwachung der Umschlags- bzw. Verkaufsergebnisse (größtenteils bis in die einzelnen Verkaufsbezirke hinein), die Deckungsbeitrags- und Kosten entwicklung, besonderer Werbe- und Absatzförderungsaktionen vor dem Hintergrund ihrer Absatzauswirkung und dgl. mehr.
 
Plan durchführung und Planprüfung (Marketingkontrolle)
Für die Durchführung des Marketingplans ist das Ersinnen eines präzisen Aktionsplans notwendig. Dieser inkludiert alle notwendigen Einzelaktionen und soll garantieren, daß nichts der Koinzidenz überantwortet wird,
 
Beschäftigungsziele und -rollen des Produktmanagers

Kontrollfunktionalität
Die Kontrollfunktion erstreckt sich fassbar auf eine fabrikatbetreffende Überwachung der Umsatz- bzw. Verkaufsergebnisse (in der Regel bis in die einzelnen Salessbezirke hinein), die Deckungsbeitrags- und Kosten bildung,
 
Kurzfristig zeigten die zentralen Erlebnisse der Organisationen, daß es nicht ausreicht, Erzeugnisse in guter Qualität und zu kostengünstigen Preisen herzustellen wie noch diese unter Indienstnahme